cc5aa989c2

/7BC/ Service Modeler

Fokus: Servicekatalog auf Basis Geschäftsobjekte

Der /7BC/ Service Modeler unterstützt die Umsetzung der Domainlandschaft und die Definition von Services. Über eine Verbindung zur EAM Engine werden die Applikationen mit allen Daten integriert. Durch die Erfassung der Geschäftsobjekte zu den Applikationen wird dann das Domain Model erzeugt. Durch sinnvolle Verbindung von Prozessmodell, Applikationen, Geschäftsobjekten und Domains lassen sich dann mit Hilfe der SOA Engine Services herauslösen bzw. definieren. Die Auswertungen kann der Anwender mit Microsoft Excel als Frontend bedienen.

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!